ALMO Erzeugnisse
Datenschutz
ALMO auf Facebook XING LinkedIn
Daten & Fakten

Hier sehen Sie die Zahlen hinter dem Unternehmen.

Datenschutz

 Die Datenschutzerklärung können Sie hier als PDF herunterladen.

  1. Datenschutzerklärung
  2. Allgemeines zur Verarbeitung personenbezogener Daten
  3. Art und Umfang der Datennutzung
  4. So verwenden wir Ihre Daten
  5. Ihre Datenschutzrechte als Betroffener
  6. Minderjährigenschutz
  7. Übermittlung von Daten über das Internet
  8. Sicherheitsmaßnahmen
  9. Links
  10. Cookies und etracker
  11. Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen
  12. Ihr Ansprechpartner in Datenschutzangelegenheiten

1. Datenschutzerklärung

Datenschutz ist uns wichtig und wir nehmen ihn sehr ernst. Wir setzen auf eine vertrauensvolle Kooperation mit Ihnen und sind in jeder Hinsicht bemüht, Sie rundum zufrieden zu stellen - dies gilt natürlich auch im Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchten wir Sie darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis. Die Betreiberin der Internetseite und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist:

ALMO-Erzeugnisse
Erwin Busch GmbH
Große Allee 84
34454 Bad Arolsen

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Umsetzung neuer rechtlicher Vorgaben oder neuer Technologien, um unseren Service für Sie zu verbessern, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

2. Allgemeines zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Diese Datenschutzerklärung gilt für Daten, einschließlich personenbezogener Daten, die über Sie von ALMO gesammelt werden. Personenbezogene Daten sind Daten oder eine Kombination aus Einzeldaten, durch die Sie identifiziert werden können.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung zu Werbe- oder Marketingzwecken an Dritte außerhalb unseres Unternehmens weitergeben.

In unserem Unternehmen wird die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und dieser Erklärung durch unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten überwacht. Unsere Mitarbeiter sind im Umgang mit personenbezogenen Daten geschult und auf die Einhaltung der Datenschutzvorschriften verpflichtet worden.

3. Art und Umfang der Datennutzung

Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit erheben wir auf unserer Webseite personenbezogene Daten nur, wenn diese für den von Ihnen gewünschten Zweck entweder erforderlich sind, und/oder, wenn Sie uns diese freiwillig angeben.

Bei der Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (z. B. E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) erfolgt die Preisgabe Ihrer Daten auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Sie erklären sich durch die Eingabe dazu bereit, dass die eingegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme, der Vertragsabwicklung, zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen oder für den von Ihnen benannten Zweck erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

4. So verwenden wir Ihre Daten

Wir verwenden die Daten, die wir erfassen, um die von Ihnen angeforderten Produkte und Services bereitzustellen, Sie über andere von ALMO angebotene Produkte und Dienstleistungen zu informieren und unsere Webseiten und Dienste (z. B. Newsletter) zu verwalten.

Folgendes sind Möglichkeiten, wie wir die Daten, die wir über Sie sammeln, verwenden können:

  • Bearbeitung der Kontakt und Bewerbungsdaten im Rahmen einer Online-Bewerbung über unsere Websites
  • Lieferung sonstiger Dienstleistungen, die wir Ihnen angeboten haben
  • Schutz vor oder Ermittlung möglicher betrügerischer Transaktionen
  • Entwicklung und Bereitstellung von Werbung, die an Ihre Interessen angepasst ist
  • Analyse der Nutzung unserer Internetseiten
  • Umfragen auf unseren Webseiten
  • Kenntnis, wie Sie auf unsere Internetseite gelangt sind
  • Ermittlung der Effektivität unserer Werbung
  • Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und sonstige Verwaltung unseres Geschäfts

5. Ihre Datenschutzrechte als Betroffener

Als Betroffener haben Sie gegenüber ALMO unter anderem folgende Rechte auf:

  • Unterrichtung bei der direkten Datenerhebung bei Ihnen, d. h. über die Identität der verantwortlichen Stelle, über die Zweckbestimmung der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung und über deren ggf. erfolgende Übermittlung an Dritte,
  • Auskunft von der verantwortlichen Stelle, d. h. über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft und Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die Ihre Daten ggf. weitergegeben werden, und über den Zweck der Datenspeicherung,
  • Berichtigung unrichtig gespeicherter Daten,
  • Löschung nicht mehr erforderlicher Daten, wenn diese keiner Aufbewahrungspflicht unterliegen,
  • jederzeitigen Widerruf einer von Ihnen erteilten Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, die nicht aufgrund einer vorrangigen Gesetzesvorschrift oder unmittelbar zur Abwicklung eines bestehenden Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst.

6. Minderjährigenschutz

In der Regel sollen Kinder und Personen unter 18 Jahren ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an und wir versichern, nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern zu sammeln, in irgendeiner Weise zu verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offen zu legen.

7. Übermittlung von Daten über das Internet

Das Internet ist eine weltweite Plattform. Indem Sie unsere Interseiten nutzen oder mit uns elektronisch über Kontaktformulare kommunizieren, stimmen Sie der unverschlüsselten Übertragung aller Daten zu, die Sie uns senden möchten. Aufgrund der dem Internet eigenen Betriebsweise und den systembedingten Risiken erfolgen alle durch Sie veranlassten Datenübermittlungen auf Ihr eigenes Risiko. Etwas anderes gilt nur dann, wenn wir Ihnen einen verschlüsselten Übertragungsweg anbieten.

8. Sicherheitsmaßnahmen

Wir haben umfangreiche Vorkehrungen getroffen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu schützen. Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten, die Sie z. B. in HTML-Seiten (Kontakt-Formulare) eingegeben haben, werden in verschlüsselter Form (SSL - Secure Socket Layer) über das öffentliche Datennetz an unseren Internet-Serviceprovider, von dort in die jeweiligen Datenverarbeitungs-Systeme der für die ausgelösten Geschäftsvorgänge zuständigen Unternehmenseinheiten oder in die der beteiligten Vertragspartner von ALMO übertragen und eingespeichert.

9. Links

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle von ALMO erfassten und verarbeiteten Daten. In einigen wenigen Fällen wird von den ALMO-Internetseiten mittels eines Links direkt auf die Internetseiten eines anderen Vertragspartners verzweigt, für die dann der jeweilige Vertragspartner selbst verantwortlich ist. Ein derartiger Wechsel auf fremde Websites wird Ihnen aber vorher deutlich angekündigt. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Umgang der Betreiber fremder Internetseiten mit Ihren Daten. Beim Verlassen von ALMO-Internetseiten empfehlen wir Ihnen daher, sich bei allen Betreibern der verlinkten Internet-seiten nach deren Richtlinien zum Datenschutz zu erkundigen.

10. Cookies und etracker

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Internet-Browser des Seitenbesuchers gespeichert werden. Cookies sind bei fast allen Internetseiten üblich und erlauben es uns, Ihnen die Nutzung von Internetseiten so komfortabel wie möglich zu gestalten. Sollten Sie die Verwendung von Cookies (eine mögliche Einstellung in Ihrem Browser) ablehnen, ist die Nutzung unserer Website trotzdem (unter Umständen eingeschränkt) möglich.

Auf dieser Internetseite werden durch Technologien der etracker GmbH,
Daten in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datensammlung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.
 

11. Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Sie können diese Datenschutzbestimmungen von jeder ALMO-Internetseite unter dem Link "Datenschutz" abrufen und ausdrucken.

12. Ihr Ansprechpartner in Datenschutzangelegenheiten

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:


ALMO-Erzeugnisse
Erwin Busch GmbH
Peter Berg
Datenschutzbeauftragter
Große Allee 84
34454 Bad Arolsen


Auf Anforderungen wird Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mitgeteilt werden, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert hat.